Instagram

Instagram ist eine App zum Teilen von Fotos und Videos und bietet als audiovisuelle Plattform die Möglichkeit, sich zu vernetzten und Beiträge auch in anderen sozialen Netzwerken zu teilen. Instagram kann auf dem Handy und im Internetbrowser deines Computers genutzt werden, aber Achtung auf dem Computer gibt es manche Einschränkungen – so kannst du beispielsweise keine Instagram Live Story dort entdecken. 
Beim Unruhr Festival 2020 wird Instagram zur großen Bühne für Bilder, Videobeiträge, Umfragen, Spiele sowie Live Formate. Alle teilnehmenden Gruppen bekommen auf unserer Instagram-Bühne ihre Rampenlicht-Momente im digitalen Raum. Hier hast du die Möglichkeit der Welt zu zeigen, wer du bist und wie kreativ du geworden bist – die Produktionen der anderen kannst du natürlich teilen, kommentieren und herzen!
Have fun.

instagram.com/festivalunruhr/

YouTube

Youtube ist ein Videoportal, das du mit Sicherheit kennst und auf dem du dich bestimmt schon einmal durch unzählige Clips, Tutorials, Trailer und Musikvideos gekickt hast.
Wir nutzen Youtube auch fürs Unruhr Festival, hier erhältst du den direkten Link zum offiziellen Kanal: UnruhR on YouTube

Wenn du einige Beiträge nicht sofort sehen kannst, dann liegt das wahrscheinlich daran, dass diese erst zu einem gewissen Zeitpunkt freigeschaltet werden und somit dann erst einsehbar sind. Wann was Online sein wird steht im Programm und wir halten wir dich natürlich auch über den Telegram-Ticker auf dem Laufenden!
Youtube kannst du in deinem Browser öffnen oder dir in den gängigen Appstores kostenlos auf das Handy herunterladen.

Discord

Discord ist ein kostenloses Programm, dass du als Web-, Mobil- oder Desktop Version nutzen kannst. Ursprünglich wurde es als Gaming Plattform entwickelt und bietet die Möglichkeit für Chats, Video- und Sprachanrufe.
Für uns ist Discord der Ort, der uns eine digitale Gemeinschaft ermöglicht: Ein Online- Festivalzentrum mit unterschiedlichen Räumen, in denen wir uns zu unterschiedlichen Themen begegnen können. Es ist eine digitale Landschaft in der wir gemeinsam rumhängen, chatten, Pause machen, Zeit vertrödeln und wenn wir wollen, ganz schnell von Raum zu Raum switchen können.. 
Zudem werden die einzelnen Spielclubs dort ihre Plattformen haben, die euch über ihre Stücke informieren, aber auch, um sich über das Gesehene auszutauschen.

Zoom

Zoom oder genauer Zoom Meetings ist eine App für deinen Desktop oder dein Smartphone, sie ermöglicht uns digitale Meetings, bei denen wir uns auch sehen. Während des Festivals wird der digital vergrößerte Raum zu unserer Probebühne – eine Bühne die sich aus einem Mosaik von Wohnzimmern, Schlafzimmern und bunt gestrichenen Wänden zusammensetzt. Eine Reihe an Workshopangeboten und Nachgesprächen werden über diese App stattfinden. Über Zoom können große Gruppen miteinander ins Gespräch kommen und wenn das zu viel wird gibt es auch die Möglichkeit in kleinere Gespräche zu verschwinden. (Vorteil: Wenn man ganz unbeobachtet teilnehmen möchte, kann man auch einfach die Kamera ausmachen.)

Telegram

Telegram ist eine kostenloser Instant-Messaging-App, diese bietet die Möglichkeit über die Kanalfunktion einen Live-Ticker zu nutzen, über den wir euch über alle Programmpunkte auf dem Laufenden halten -> die Inspizientin der UnruhR-Bühnen. Im verknüpften offenen Chat können Nachfragen oder Kommentare gepostet werden. Telegram bietet sich als Bühne des UnruhR Festivals an, da die App auch auf dem Computer ohne eine Handynummer nutzbar ist und Nachrichten, Bilder, Videos usw. darüber geteilt werden können ohne sofort deinen Speicher zu überlasten (wenn das doch passieren sollte, lösche unter Einstellungen-> Daten und Speicher -> Speichernutzung einfach den Cache, dabei gehen keine Daten verloren)